Herzlich Willkommen!

Solidarische Landwirtschaften (Solawis) wie unsere, sind regionale Partnerschaften zwischen Erzeuger*innen und Verbraucher*innen von Lebensmitteln.

Unsere Solawi ist als gemeinnütziger Verein organisiert und nutzt die Flächen des Büdenhofs, ein ökologischer Hof im Itzgrund.

Mit unserem Verein möchten wir den Menschen aus der Region ökologisch erzeugte Produkte näher bringen, indem die Mitglieder gemeinschaftlich mit Hilfe von Profis die Erzeugnisse planen, anbauen und pflegen. Mit einem festen monatlichen Beitrag werden die Kosten der landwirtschaftlichen Tätigkeit getragen und im Gegenzug erhält jedes Mitglied Ernteanteile an den hergestellten Lebensmitteln. 

Die Vorteile liegen auf der Hand, sowohl für die Verbraucher*innen

  • Gesundes Essen aus der Region
  • Wissen über Herkunft und Produktion der Lebensmitteln
  • Direkter Konsum mit durchschaubarem Wirtschaftskreislauf
  • Nachhaltiges, lebendiges und verantwortungsvolles Wirtschaften
  • Vermeidung von Verpackung und Lebensmittelverschwendung

wie für die Erzeuger*innen:

  • Erhalt einer bäuerlichen vielfältigen Landwirtschaft 
  • Existenz und Planungssicherheit
  • Wertschätzung für die geleistete Arbeit
  • Freiheit von ökonomischen Zwängen bei Anbau und Tierhaltung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann starte mit uns ins nächste Pflanzjahr 2022. Nimm an einer unserer Hofführungen teil und schau Dir alles an!

 

Hier ein paar Einblicke in das Erntejahr 2021